Direkt zum Seiteninhalt
GastroFrühling 2022
"Wir sperren nicht mehr zu!"
Am 25. April machten sich die Gastronomen aus Amberg-Sulzbach wieder auf den Weg nach München zum "Gastrofrühling", es ist die erste größere Veranstaltung des Hotel- und Gaststättenverbands im Freistaat seit der Corona-Pandemie.

Inselkammer: „Wir jammern nicht, wir handeln. Wir werden noch besser kalkulieren lernen müssen und uns um loyal mitarbeitende Fachkräfte kümmern und darum, wie wir sie noch mehr wertschätzen können.“ / „Lasst uns stark nach vorne schauen und gehen und Teil einer wunderbaren Zukunft sein.“ / Söder: „Bayern steht für Gastlichkeit und Gemütlichkeit!“

Am 25. April machten sich die Gastronomen aus Amberg-Sulzbach wieder auf den Weg nach München zum "Gastrofrühling" im Hippodrom Festzelt auf dem Frühlingsfest München. Es war die erste größere Veranstaltung des Hotel- und Gaststättenverbands im Freistaat seit der Corona-Pandemie.

Ministerpräsident Markus Söder:  Bayern steht für Gastlichkeit und Gemütlichkeit! Gemeinsam haben wir die schwierige Coronazeit überstanden, allein der Freistaat hat die Branche mit rund 4 Mrd. Euro unterstützt. Mein Dank an den DEHOGA mit seiner Präsidentin Angela Inselkammer. Der Verband steht für unser Land.

Pressebericht DEHOGA

Hotel-Gasthof*** "Zum Bartl"
Glückaufstr. 2
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: 09661 8 76 15-0
Fax:       09661 8 76 15 61  
eigener großer Parkplatz vor dem Haus
Busse sind herzlich willkommen
Abschließbare Garagen
Stellplatz für Biker
Trockenraum für Lederbekleidung
Biergarten mit Kinderspielplatz
gemütlicher Aufenthaltsraum mit
Spielesammlung, Büchern, TV
Zurück zum Seiteninhalt